Freitag, 7. September 2018
20:00 Uhr – Salsa Nacht mit Mil Santos (Kolumbien) und DJ Dacobi (Kuba) Heißen Latino-Rhythmen, Cocktails und Salsa-Paare der Tanzschule Hueber lassen in südlicher Atmosphäre Karibik-Feeling aufkommen.
Sonnabend, 9. September 2017
Kinder- und Familienfest
Trommelrhythmen, Hiphop und Zumba (mit Murat) oder exotischen Klängen (mit dem Verein für orientalischen Tanz und Kultur) bewegen. Darüber hinaus gibt es einen Kochbus, eine Spielstraße, eine Hüpfburg und vieles mehr, alles organisiert vom Ludwigsfelder Familienbündnis.
Tag der Toleranz
An Informationsständen oder im SOLBRA-Café bei starkem süßen Kaffee, Tee und fremdländischem Gebäck können die Besucher einen Blick über den Tellerrand werfen und mit Zugewanderten ins Gespräch kommen.
ab 19 Uhr
Trio Tango-Planet, begleitet mit seinem virtuos interpretierten Tango Argentino die Show des Tanzpaares Judith und Gustavo.
Live-Konzerte
Armaos & Rastani (Griechenland/Iran) Klänge der persischen Trommel Tombak fusionieren mit denen der klassischen Gitarre.
Maik Mondial Ihre elegante Mischung aus Balkan Beat und Gypsy Speed ist charmant, packend und immer tanzbar.
Cherry Bandora (Israel) Von orientalischen "vintage"-Klängen über türkischen 'Anadolu Rock' bis zu Elementen aus Jazz, Psychedelic und Heavy Rock reicht ihr Repertoire. Die Band liefert eine mitreißende Show, die zu einer mysteriösen Reise durch Epochen und Kulturen einlädt und zum Tanz verführt.
Änderungen vorbehalten
Brueckenfest2018-Banner

Galerie

  • Galerie
  • Auswahl_BF_03-web-1000x1000px
  • 2013_Thumb
  • Thum_2010

Über uns

Kulturforum Ludwigsfelde e.V.

Träger des Brückenfestes ist das Kulturforum Ludwigsfelde e. V. Mitglieder des Vereins sind Initiativen aus der Stadt und engagierte Einzelpersonen, die sich für die kulturellen Belange von Ludwigsfelde interessieren.

Die in der Satzung des Vereins verankerten Ziele sind u. a. die Förderung von Kultur und kulturellen Veranstaltungen in Ludwigsfelde. Das Brückenfest ist dabei das zentrale kulturelle Event. Das Brückenfest setzt mit seinen vielen internationalen Künstlern auf eine integrative und europäische Ausstrahlung.

 

Das Brückenfest wurde 2002 als Fest der ausländischen Mitbürger der Stadt Ludwigsfelde auf Intention der Integrationsbeauftragten ins Leben gerufen. Unterstützt und aufgebaut wurde es mit Mitteln des Bundesprogramms Xenos – Leben und Arbeiten in Vielfalt des europäischen Sozialfonds und durch das Land Brandenburg. Seit 2007 wird es neben vielen anderen Sponsoren regelmäßig von der Stadt Ludwigsfelde und vom Landkreis Teltow-Fläming gefördert.

Unterstützer

Förderer und Sponsoren

Stadt Ludwigsfelde

Landkreis Teltow-Fläming

Wohnungsgesellschaft Ludwigsfelde mbH
„Märkische Heimat“

Service

Anfahrt

More info

Presse

More info

Kontakt

Impressum
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV:

  • Address:
    Kulturforum Ludwigsfelde e. V.
    c/o Tino Flörke
    Im Bergfeld 4,
    14558 Bergholz-Rehbrücke
  • Phone: 0173 622 37 12
  • Email: info@brückenfest-ludwigsfelde.de